KV Südfranken Integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd

KV Südfranken

Schwerer Arbeitsunfall in Schwabach, Arbeiter fängt nach Stromschlag Feuer

SCHWABACH - Schwerer Unfall in Schwabach: Bei Reinigungsarbeiten in einem Trafohäuschen in der Straße Im Vogelherd ist ein Mann am Mittwochnachmittag durch einen heftigen Stromschlag schwer verletzt worden. Drei weitere Personen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Kurzzeitig fiel in der gesamten Stadt der Strom aus.   Offenbar wollte ein Mann im Untergeschoss eines Trafohäuschens ... [mehr]

 

BRK Südfranken ist im Rettungsdienst vorn

SCHWABACH, ROTH, LKR WUG - Der BRK-Kreisverband Südfranken, der für Rettungsdienst und Krankentransport in der Stadt Schwabach sowie in den Landkreisen Roth und Weißenburg/Gunzenhausen zuständig ist, nimmt die Spitzenstellung im Freistaat ein.   Das geht aus einer Erhebung hervor, die ... [mehr]

ILS ist Zertifiziert

Die ILS Mittelfranken Süd ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Sie erreichen unser Qualitätsmanagement unter QM@ils-mfrs.de

Folgen sie uns auf Facebook

 

Aktuelle Informationen zur "Geflügelpest" bzw. "Vogelgrippe"

LKR. WUG  - Im Bereich des Kleinen Brombachsees, ist nach Mitteilung des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen eine tote Reiherente gefunden worden. Laut ersten Untersuchungsergebnissen des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und ... [mehr]

UG-ILS Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Die aktuell laufende UG-ILS Ausbildung in der ILS Mittelfranken Süd wurde von allen Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen. Die sieben Prüflinge wurden in 15 Ausbildungstagen umfassend in ihre neuen Tätigkeiten in der Notrufannahme eingewiesen.   ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Wespen oder Hornissen – nicht zwingend ein Einsatz für die Feuerwehr

Wie jedes Jahr in den Sommermonaten registriert die Integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd auch heuer wieder eine vermehrte Anzahl von Notrufteilnehmern, die sich durch ein Wespen-, Bienen- oder Hornissennest in ihrer unmittelbaren Umgebung bedroht fühlen.

[mehr]

Setze ein Zeichen!

Egal, ob als Spender, Förder­mitglied oder ehren­amtlicher Helfer: Jeder kann beim BRK mitmachen und damit uns und unsere Arbeit unterstützen!

Die neue Kampagne "Zeichen setzen" startet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2016.

 

Mehr Infos unter www.drk.de/zeichensetzen

 

Artikelaktionen

DWD Wetterwarnungen

Wetterwarnungen Bayern

HND Bayern

Hochwassernachrichten

ILS Bayern

ILS Bayern.JPG

weitergende Informationen über alle Integrierten Leitstellen in Bayern

 

Anmelden


Passwort vergessen?
Besucher

 

Statistiken